Ärztliches Attest – Wettkampftauglichkeit

NEU+++++NEU+++++NEU+++++NEU

Wir haben eine Vorlage erstellt für die Einholung des Attestes der Sporttauglichkeit des Schwimmers für die Wettkampfteilnahme, die gerne dem Arzt vorgelegt werden kann. Ob dieser einen Vordruck akzeptiert oder sein eigenes Formular verwenden mag, ist Entscheidung des Arztes.

Die Vorlage ist lediglich eine Hilfestellung, die gerne genutzt werden darf.

Bitte rechtzeitig an die jährliche Erneuerung denken.

SG Weinstadt startet erfolgreich in die neue Saison

So wie die letzte Saison geendet war, beginnt auch die neue: viele Schwimmerinnen und Schwimmer sind krank. Und so startete die Leistungsgruppe 1 mit kleiner Gruppe von vier Leuten in ihre neue Saison 2022/23 beim 16. Internationalen Karolinger Schwimmfest in Waiblingen. Bei wunderschönem Herbstwetter war der Wettkampf mit 23 Vereinen und fast 2300 Starts sehr gut besucht. Für die Gruppe ging es hier vor allem darum Spaß zu haben und neue Bestzeiten zu sammeln. Das gelang ihnen bestens und am Ende des Wettkampfs konnte jeder mit mindestens einer neuen Bestzeit nach Hause gehen.

Heiko, für den es der erste Wettkampf in der LG 1 war, schaffte es auf den Strecken 50m Freistil und 50m Brust auf den 5. und den 4. Platz. In beiden Disziplinen kam er sogar ins Finale und erschwamm sich dort den 6. Platz in Freistil und den 4. Platz in Brust.

Auch Karin startete erfolgreich in die neue Saison. Sie konnte sich in 100m Lagen um ganze 15 Sekunden steigern.

Jana gelang es sich in ihrer Lieblings-Disziplin, den 50m Brust, eine neue Bestzeit zu sichern, verbesserte bei 50m Kraul ihre Bestzeit um ganze drei Sekunden und freute sich gemeinsam mit Karen über einen erfolgreichen Wettkampf. Karen konnte sich in allen Disziplinen deutlich verbessern und lieferte neue Bestzeiten bei allen Starts.

Kletzander, Heiko (Jg 11): 4. 50m Brust 47,04, 5. 50m Freistil 34,63 (BZ), 6. 50m Freistil 35,10 (Finale), 4. 50m Brust 46,68 (Finale)

Kletzander, Karin (Jg 07): 21. 100m Freistil 1:10,39, 14. 50m Schmetterling 37,22 (BZ), 19. 100m Lagen 1:22,66 (BZ)

Stauffer, Karen (Jg 07): 28. 100m Freistil 1:15,89 (BZ), 12. 50m Rücken 36,39 (BZ), 23. 100m Lagen 1:27,59 (BZ)

Sydow, Jana (Jg 08): 12. 50m Brust 48,55 (BZ), 17. 50m Freistil 36,93 (BZ)

Nachtrag – Erfolgreicher letzter Wettkampf der Saison

Zum Abschluss der Saison ging es miteiner kleinen Gruppe der Leistungsgruppe 1 der SG Weinstadt zum Württemberg-Cup nach Schwäbisch Hall. Trotzdem war die Stimmung gut und so wurde eine gute Basis für neue Bestleistungen geschaffen. Alle der vier Schwimmerinnen und Schwimmer erreichten neue Bestzeiten und sie konnten sich bei allen ihrer Starts in die Top-10 schwimmen.

Für Situ Wang war das Wochenende sehr erfolgreich. Er freute sich über vier Silbermedaillen in den Strecken 50m Freistil, 100m Brust und 50m Brust sowie 100m Freistil. In den Strecken 50m Brust und 100m Brust schaffte er es sogar unter die Top 5 aller männlichen Starter. Zudem erreichte er mit einer Zeit von 2:34,44 souverän den 1. Platz in 200m Lagenund wurde dort sogar 1. in der Offenen Klasse.

Auch Karen Stauffer ging mit Medaillen nach Hause. Diese erschwammsie sich in ihren Lieblings-Disziplinen: In 50m Rücken erreichte sie den 2. Platz und in 100m Rücken konnte sie sich den 3. Platz sichern.

Nach einer überstandenen Corona Erkrankung konnte Laura Ebner ihre gewohnte Leistung noch nicht abrufen. Sie schrammte in ihrer neuen Lieblingsstrecke, den 400m Freistil, nur knapp am Podium vorbei und erreichte einen guten 4. Platz.

Mit einer Zeitvon 0:46,71 verbesserte Jana Sydow ihre Bestzeit über 50m Brust um ganze drei Sekunden. Zudem freute sie sich über einen erfolgreichen 5. Platz in 100m Brust.

Wieder einmal geht eine erfolgreiche Wettkampfsaison vorbei. Die Schwimmerinnen und Schwimmer bedanken sich bei allen, die das möglich gemacht haben. Ein herzliches Dankeschön gilt vor allem unseren Trainern, ohne die das alles nicht möglich wäre.

Sport in Zahlen:
Ebner, Laura (Jg 08): 8. 50m Rücken00:47,65, 9. 50m Freistil00:38,71,4. 400m Freistil 06:43,81
Stauffer, Karen (Jg 07):2. 50m Rücken 00:39,23,7. 50m Freistil00:34,87,3. 100m Rücken 01:27,99, 8. 100m Freistil 01:20,81
Sydow, Jana (Jg 08): 8. 50m Freistil 00:37,58 (BZ),5. 100m Brust 01:48,03,50m Brust 00:46,71 (BZ), 10. 100m Freistil 01:25,17 (BZ)
Wang, Situ (Jg 06):2. 50m Freistil 00:27,38, 2. 100m Brust 01:13,86, 2. 50m Brust 00:32,96 (BZ),2. 100m Freistil 01:01,34, 1. 200m Lagen 02:34,44 (BZ)

Energienutzung

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

 

die Stadtverwaltung Weinstadt hat aufgrund der stark steigenden Energiepreise eine neue Dienstanweisung „Energie“ mit konkreten Vorgaben für das Sparen von Wärme und Strom verabschiedet. Als Nutzer des Stiftsbades und der Gymnastikhalle (Athletiktraining) sind wir auch davon betroffen.

 

Grundsätzlich gilt:

 

Raumtemperatur in der Gymnastikhalle

Im Hallenbereich selbst gilt die maximal zulässige Raumtemperatur für die außerschulische Nutzung von 15° Celsius.

 

Raumtemperatur Umkleide- und Duschräume

Bei Umkleide-, Wasch- und Duschräumen beträgt die zulässige Raumtemperatur 21° Celsius.

 

Beleuchtung Gymnastikhalle und Stiftsbad

Schalten Sie bei ausreichendem Tageslicht oder beim Verlassen der jeweiligen Räume konsequent die Beleuchtung aus.

 

Warmwasser Stiftsbad

Bitte nutzen Sie das Warmwasser sparsam!

 

Wir bitten Euch, gemeinschaftlich auf einen sparsamen Verbrauch zu achten! Bitte sprecht auch Eure Kinder auf das Thema an.

Wir danken Euch für Eure Mitarbeit!

 

Sollte es zur einer akuten Energiemangellage kommen und die „Notfallstufe“ ausgerufen werden, müssen eventuell weitergehende Maßnahmen umgesetzt werden.

Temperaturensenkung im Bad

Liebe Schwimmer,

vor kurzem wurde von der Bundesregierung der Gasnotstand als Folge des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine ausgerufen. Im Hinblick auf eine mögliche Gasmangellage müssen deutschlandweit Maßnahmen zum Gassparen umgesetzt werden.

Die Stadt Weinstadt hat sich u.a. dazu entschlossen, die Luft- und Wassertemperatur im Stiftsbad um jeweils 2 Grad abzusenken.

Lufttemperatur: 28 Grad (vorher 30 Grad)
Wassertemperatur: 26 Grad (vorher 28 Grad)

Wir unterstützen diese Maßnahme und sind froh, dass die Stadt Weinstadt das Stiftsbad bis zu den Sommerferien im gewohnten Umfang offen hält.

Nur zum Vergleich: Andere Bäder, z.B. in Stuttgart, haben die Wassertemperatur auf 23 Grad abgesenkt. Mit der geplanten Absenkung der Temperatur im Stiftsbad kommen wir bestimmt zurecht!

Wir hoffen, dass auch in der neuen Saison ab September das Stiftsbad für unser Training geöffnet bleibt und informieren Euch, sobald es Neuigkeiten gibt!

Mit sportlichen Grüßen

Situ Wang gewinnt Medaillen bei Internationalem Wettkampf

Ein Bild, das Baum, Himmel, draußen enthält. Automatisch generierte BeschreibungAm 25. und 26. Juni starteten die Schwimmer und Schwimmerinnen aus den Leistungsgruppen 1 und 2 der SG Weinstadt beim 46. Internationalen Stuttgarter Schwimmfest. Am Wettkampf nahmen über 300 Schwimmerinnen und Schwimmer aus sechs verschiedenen Ländern teil.

Bei wieder einmal herrlichem Wetter und guter Stimmung kamen im Freibad in Untertürkheim viele herausragende Zeiten zustande. Trainerin Hannah Schenke und Sebastian Bossaller genossen die Zeit mit den Schwimmern und Schwimmerinnen. Situ Wang sicherte sich den 2. Platz in 200m Brust sowie in 100m Brust. In dieser Disziplin erreichte er auch das offene Finale. Dort verbesserte er seine zuvor geschwommene Bestzeit ein weiteres Mal und erreichte souverän den 3. Platz. Karin und Svenja verfehlten nur knapp den 3 Platz, erreichten, aber den 4. Platz. Auch die anderen freuten sich über gute Platzierungen in einem starken Teilnehmerfeld. Insgesamt kamen die zehn Schwimmerinnen und Schwimmer auf erfolgreiche 30 Top-15 Platzierungen.

Sport in Zahlen:

Claus, David (Jg 12): 15. 100m Freistil 1:50,22, 12. 50m Freistil 0:45,50, 9. 50m Rücken 0:54,90 (BZ)

Claus, Julian (Jg 09): 15. 100m Freistil 1:37,00, 17. 50m Freistil 0:42,73 (BZ)

Ebner, Laura (Jg 08): 18. 100m Rücken 1:39,24, 14. 50m Rücken 0:47,42

Hafner, Svenja (Jg 07): 17. 100m Freistil 1:14,02 (BZ), 14. 50m Freistil 0:32,93 (BZ), 4. 200m Brust 3:24,22 (BZ), 8. 50m Brust 0:42,82 (BZ), 18. 200m Freistil 2:50,30

Kletzander, Karin (Jg 07): 11. 100m Freistil 1:10,02, 8. 100m Rücken 1:22,53 (BZ), 4. 200m Schmetterling 3:19,22 (BZ)

Stauffer, Karen (Jg 07): 23. 100m Freistil 1:19,45 (BZ), 15. 50m Freistil 0:34;02 (BZ), 12. 50m Rücken 0:39,52, 8. 200m Rücken 3:09,62 (BZ), 16. 50m Schmetterling 0:41,62 (BZ)

Sydow, Jana (Jg 08): 17. 100m Freistil 1:26,86 (BZ), 10. 200m Brust 02:52,14, 16. 50m Rücken 0:52,23, 15. 100m Brust 1:47,80 (BZ), 8. 50m Schmetterling 0:45,60 (BZ)

Terzi, Defne (Jg 06): 18. 100m Freistil 1:33,82 (BZ), 16. 50m Freistil 0:41,68, 11. 100m Rücken 1:50,39 (BZ), 11. 50m Schmetterling 0:47,01 (BZ), 10. 200m Freistil 3:39,97 (BZ)

Wang, Situ (Jg 06): 8. 100m Freistil 1:01,07 (BZ), 6. 50m Freistil 0:27,01 (BZ), 2. 200m Brust 02:49,06 (BZ), 2. 100m Brust 1:13,90 (BZ), 3. 100m Brust 1:13,24 (BZ) (offenes Finale), 5. 50m Schmetterling 0:29,46 (BZ)

Winkelbach, Sara (Jg 08): 14. 100m Freistil 1:23,50 (BZ), 9. 200m Brust 03:46,05 (BZ), 13. 50m Rücken 0:46,92 (BZ), 7. 50m Brust 0:45,88 (BZ), 12. 200m Freistil 3:07,92 (BZ)

Staffel:

4×100m Freistil (Ebner, Winkelbach, Sydow, Hafner) 8. 5:34,58 (BZ)

12. Internationaler Sendercup in Mühlacker

Die Schwimmer und Schwimmerinnen aus den Gruppen LG1, LG2 und NG der SG Weinstadt durften am 21. und 22. Mai bei herrlichem Wetter im Freibad in Mühlacker starten. Für einige war der Wettkampf mit über 700 Teilnehmern eine tolle erste Erfahrung auf einem großen Wettkampf dabei zu sein. Bei einer guten Stimmung kamen zahlreiche neue Bestzeiten zustande. Situ Wang erschwamm sich jeweils eine Bronzemedaille in 100m Freistil und 200m Freistil, sowie eine Goldmedaille in 100m- und 50m Brust. Auf der 100m Strecke erreichte er sogar das offene Finale und sicherte sich souverän den 8 Platz. Zudem sicherte sich Svenja Hafner eine Bronzemedaille in 100m Brust. Karin verpasste nur knapp den 3 Platz, aber erschwomm trotzdem eine Bestzeit. Die Trainer Matthäus Jarzabek und Hannah Schenke waren begeistert von den Leistungen der Schwimmer und Schwimmerinnen.

Sport in Zahlen

Claus, David (Jg 12) 22. 100m Freistil 1:40,68, 17. 50m Brust 0:59,19, 12. 50m Rücken 0:53,69 (BZ)

Claus, Julian (Jg 09) 28. 100m Freistil 1:36,26, 15. 50m Brust 0:59,49, 19. 50m Rücken 0:52,21 (BZ)

Ebner, Laura (Jg 08) 32. 100m Freistil 1:28,59 (BZ), 23. 50m Rücken 0:46,02 (BZ), 10. 400m Freistil 6:32, 92 (BZ), 8. 200m Rücken 3:34,87, 19. 50m Freistil 00:36,89 (BZ)

Hafner, Svenja (Jg 07) 9. 200m Freistil 2:49,54 (BZ), 3. 100m Brust 1:35,20(BZ), 17. 50m Freistil 00:44,80

Kletzander, Heiko (Jg 11) 5. 200m Freistil 3:24, 64 (BZ), 11. 100m Brust 1:53,32, 6. 50m Freistil 00:38,28(BZ)

Kletzander, Karin (Jg 07) 8. 100m Freistil 1:09,23 (BZ), 5. 200m Lagen 3:00,82 (BZ), 4. 400m Freistil 5:33,55 (BZ), 5. 200m Freistil 2:40, 07 (BZ)

Kuhs, Rahel Zoe (Jg 07) 20. 100m Freistil 1:33,27 (BZ), 7. 50m Brust 0:50,52 (BZ), 11. 50m Rücken 0:46,44 (BZ)

Stauffer, Karen (Jg 07) 18. 100m Freistil 1:20,68 (BZ), 8. 50m Rücken 0:39,23 (BZ), 8. 400m Freistil 6:27,54 (BZ), 7. 100m Rücken 1:28,08, 14. 50m Freistil 00:35,57(BZ)

Stauffer, Yannick (Jg 04) 17. 100m Freistil 1:07,59, 7. 200m Lagen 3:05,96, 14. 50m Rücken 0:38,11, 8. 100m Rücken 1:22,43, 16. 50m Freistil 00:30,34

Strobel, Annik (Jg 11) 33. 100m Freistil1:51,09 (BZ), 26. 50m Brust 0:56,84 (BZ), 24. 50m Rücken 1:06,39 (BZ)

Sydow, Jana (Jg 08) 31. 100m Freistil 1:28,07 (BZ),15. 50m Brust 0:49,07, 24. 50m Rücken 0:49,85 (BZ), 9. 200m Brust 3:51,82 (BZ)

Wang, Situ (Jg 06) 3. 100m Freistil 1:00,52 (BZ), 1. 50m Brust 0:32,98 (BZ), 4. 100m Rücken 1:14,97 (BZ), 3. 200m Freistil 2:19,17 (BZ), 1. 100m Brust 1:16,00 (BZ), 8. 100m Brust 1:14,94 (BZ) (offenes Finale)

Winkelbach, Sara (Jg 08) 28. 100m Freistil 1:25,30 (BZ), 13. 50m Brust 0:47,02 (BZ), 12. 200m Brust 3:56,92 (BZ), 10. 100m Brust 1:44,04(BZ), 20. 50m Freistil 00:38,20(BZ)

Yousefi, Benjamin (Jg 07) 32. 100m Freistil 1:15,18 (BZ), 27. 50m Rücken 0:42,97 (BZ)

Staffeln

4×50m Freistil weiblich (Sydow, Kuhs, K. Stauffer, K. Kletzander) 9. 2:24,94 (BZ)

4×50m Lagen mix (Ebner, Winkelbach, Wang, Y. Stauffer) 17. 2:30,28 (BZ)

4×50m Freistil mix (Wang, Hafner, Y. Stauffer, K. Kletzander) 12. 2:03,15 (BZ)

4×50m Lagen weiblich (Ebner, K. Stauffer, Winkelbach, K. Kletzander) 7. 2:38,18 (BZ)

Zusammenfassung Abteilungsversammlung 07.04.2022

Die Abteilungsversammlung fand am 07.04.2022 statt. Nach Begrüßung durch die Abteilungsleitung folgten die Berichte der Abteilungsleitung, der Trainer, Funktionsträger und des Kassiers. Im Anschluss wurde die Abteilungsleitung einstimmig entlastet.

Es folgt die Vorstellung des Budgets, und die Ausblicke für das Jahr zu Themen u.a. wie Wettkämpfe, Kampfrichterausbildungen, mögliches Trainingslager und die Homepage.

Der TOP 7 wurde intensiv diskutiert und per Abstimmung wurden beide Vorschläge angenommen.

Ergebnisse der Wahlen zur Abteilungsleitung: Isabel Stauffer (Abteilungsleitung), Marcus Traubach (Kassier und stellvertr. Abteilungsleitung) und Clea Winkelbach (Verwaltung und stellvertr. Abteilungsleitung) stellten sich erneut zur Verfügung, und wurden einstimmig gewählt.

Protokoll Abteilungsversammlung 2022

Wir weisen noch auf die kommende Mitgliederversammlung der SG Weinstadt am 29.04.2022 hin, zu der alle Mitglieder eingeladen sind (Details bitte der offiziellen Ankündigung entnehmen).

SG Weinstadt schwimmt erfolgreich beim 22. SWBB-Murkenbachpokal

Nach fast zwei Jahren Wettkampfpause fand am 26. und 27. März endlich wieder ein Wettkampf statt. Die Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Weinstadt hatten große Freude in Böblingen dabei zu sein und alle erlangten neue Bestzeiten.

David Claus konnte sich eine Bronze Medaille über 100 Meter Brust, sichern. Auch Sara Winkelbach erschwamm sich über die 50 Meter Brust die Bronzemedaille. Zudem erschwammen sich Karin und Heiko Kletzander einige Medaillen: Beide konnten sich über 100 Meter Freistil die Bronzemedaille sichern, Karin zusätzlich über 200 Meter Freistil den dritten- und über 200 Meter Rücken den zweiten Platz. Heiko erreichte außerdem eine Silbermedaille in 100 Meter Brust und eine Goldmedaille in 50 Meter Brust.

Sport in Zahlen:
Claus, David (Jg 12): 3. 100 m Brust 2:01,49 (BZ), 8. 50 m Brust 0:55,00 (BZ), 5. 100 m Freistil 1:38,02 (BZ)
Claus, Julian (Jg 09): 5. 100 m Brust 2:03,10 (BZ), 5. 50 m Brust 0:55,04 (BZ), 8. 100 m Freistil 1:32,37 (BZ)
Ebner, Laura (Jg 08): 9. 50m Freistil 0:37,00 (BZ), 8. 100m Lagen 1:37,45 (BZ), 5. 100m Rücken 1:35,63 (BZ), 4. 200m Freistil 2:59,57 (BZ)
Kletzander, Heiko (Jg 11): 2. 100m Brust 1:46,04 (BZ), 1. 50m Brust 0:45,95 (BZ), 3. 100m Freistil 1:28,72 (BZ)
Kletzander, Karin (Jg. 07): 2. 200 m Rücken 2:52,03 (BZ), 3. 200 m Freistil 2:32,54, 3. 100 m Freistil 1:09,20 (BZ)
Stauffer, Yannick (Jg 04): 5. 50m Freistil 0:30,10, 5. 100m Lagen 1:19,03, 5. 100m Freistil 1:05,39
Strobel, Vivien (Jg 05): 8. 50m Freistil 0:34,43 (BZ), 7. 100m Lagen 1:31,13 (BZ)
Sydow, Jana (Jg 08): 13. 50m Freistil 0:39,46 (BZ), 6. 200m Brust 3:55,26 (BZ), 7. 50m Brust 0:48,60 (BZ), 9. 100m Freistil 1:27,02
Terzi, Defne (Jg 06): 11.50m Freistil 0:41,12 (BZ), 10. 100m Lagen 1:45,47 (BZ)
Winkelbach, Sara (Jg 08): 6. 100m Brust 1:41,26 (BZ), 6. 50m Rücken 0:47,98 (BZ), 3. 50m Brust 0:46,20 (BZ), 8. 100m Freistil 1:26,55 (BZ)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offene Württembergische Meisterschaften des Masters in Schwäbsich Gmünd

Für die SG Weinstadt der erste Wettkampf nach der Corona-Pause, und mit sehr gutem Ergebnis: Sebastian Bossaller startete am 20. März über die 100m Brust, 50m Freistil und 50m Brust und gewann auf allen drei Strecken den Titel des württembergischen Meisters – herzlichen Glückwunsch!

Sport in Zahlen:

  1. 100m Brust 01:11,45
  2. 50m Freistil 00:26,22
  3. 50m Brust 00:31,72